Herzlich Willkommen bei der HI Selbsthilfegruppe Esslingen

Mittlerweile gehört die Histaminintoleranz (HI) zwar nicht mehr zu den "unerkannten" Krankheiten, wirklich anerkannt, publik und gut beforscht ist sie bisher jedoch noch nicht. Die Selbsthilfegruppe Histaminintoleranz Esslingen ist deshalb eine Initiative "von Betroffenen für Betroffene", die neben regelmäßigen Gruppentreffen auch "Hilfe zur Selbsthilfe" (d. h. wichtige Informationen und Wissenswertes rund um das Thema "Histaminintoleranz") bietet.


GRUPPENTREFFEN:
Die Treffen der Selbsthilfegruppe Histaminintoleranz Esslingen - sog. "Esslinger HI-Stammtisch" - möchten HIlern und Menschen, die bei sich eine Histamin-intoleranz vermuten, die Möglichkeit bieten, sich über die Krankheit zu informieren und untereinander auszutauschen.

Nächstes Treffen: Mittwoch, 20.01.2016 (19:30 - 21:30 Uhr)

Wo: Palmscher Bau in Esslingen bei Stuttgart  (Einfach an der Theke nach "HI-Stammtisch" fragen!) 

Bitte bei Interesse kurze Anmeldung per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (siehe auch "Kontakt") 


EINZELGESPRÄCH:
Wer sich statt für die Gruppentreffen beim HI-Stammtisch eher für ein persönliches (1-zu-1) Beratungsgespräch interessiert oder aufgrund der Entfernung nicht an den Treffen der Selbsthilfegruppe teilnehmen kann, bitte hier klicken!


UNTERWEGS IN SACHEN "HISTAMININTOLERANZ":
 
Kristin Deppe, Gründerin der Selbsthilfegruppe Histaminintoleranz Esslingen (im Bild 2. von rechts), zu Gast beim SWR Nachtcafe zum Thema: "Du bist, was du isst!" (18.11.2016) 

Dr
SWR Nachtcafé, "Du bist, was du isst", 18.11.2016, Copyright: Alexander Kluge (SWR Fotograf)


COMING SOON:
     
Ein Buch, das speziell weiblichen Lesern gewidmet ist, und in dem es darum geht, wie Ungleichgewichte des Hormonsystems zu Störungen des Immunsystems und damit zur Entstehung bestimmter Krankheiten (u.a. Histaminintoleranz) führen können. Außerdem wird erklärt, mit welchen (zum Teil ganz einfachen) Mitteln man als Frau herausfinden kann, wie es um das eigene Hormonsystem und damit auch um die Funktionsweise des Immunsystems bestellt ist, und wie man mit Hilfe von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren u.a. wieder Ordnung ins Hormon- & Immunchaos bringen kann.  

 

Cover 04 Homepage

 

 

Joomla Template: from JoomlaShack